Beachvolleyball


Alpaka Beach Alling
Westlich von München in Alling gelegen, 3 Außen- & 3 Indoor-Beachvolleyballfelder, 1 Indoor-Beachbadminton-, 1 Outdoor-Beach­soccer-Court, 5 Tennisplätze, Bar mit Großleinwand, Kinderspielplatz, Lamagehege, Biergarten, Außensauna.
›› 82239 Alling, Am Weinberg 26, Tel. 0 81 41/7 08 75, www.alpaka-beach.de

Beach38°
Strandfeeling mitten in München – dafür sorgen in der 3 500 qm großen Anlage rund 2 000 Tonnen allerfeinster Sandkörnchen. Während man sich im Winter (Oktober bis April) beim Beachvolleyball oder -tennis auf den 5 beheizten Indoor-Courts austoben oder auf den 2 Kleinfeldcourts Beach­soccer, -handball oder Speedminton spielen kann, locken im Sommer zusätzlich 4 Volleyball-, 2 Soccer- und 2 Badmintoncourts im Freien.
›› Berg am Laim, Friedenstr. 22c, Tel. 63 89 95 10, www.beach38.de

Beacharena
Jedes Jahr im April startet in der Beacharena auf 5 000 qm die neue Strandsaison: 9 Volleyballplätze, 1 Beachsoccerplatz, 1 Beach­badmintonplatz, 5 Tennisplätze, 2 Tischtennisplätze, Kinderspielplatz (bis Oktober).
›› Freimann, Föhringer Ring 5, Tel. 32 21 01 00, www.beacharena.de

Roberto Beach
Angesagte Sport- und Eventlocation mit Südsee-Flair: Direkt am Aschheimer See gelegen, bietet acht Außen- und acht Indoor-Beachvolleyballfelder, Karibik-Halle mit Palmenstrand, Bar- und Gastronomiebereich, Biergarten am See. Im Winter werden auch Ski- und Snowboardausflüge organisiert.
›› 85609 Aschheim (bei Feldkirchen), Am Sportpark 20, Tel. 90 90 18 60, www.robertobeach.de

›› Zurück

Eislaufen


Eislaufen in München
Ab einer Eisdicke von 15 Zentimetern gibt die Stadt die Münchner Seen und Gewässer zum Betreten frei. Ideal zum Eislaufen eignen sich dann neben den Seen im Ost- und Westpark oder dem Kleinhesseloher See im Englischen Garten der Feldmochinger, der Langwieder, der Lerchenauer und der Lußsee (siehe auch Badeseen-Natur & Ausflug). Besonders schön ist das Ambiente auf den Kanälen am Nymphenburger Schloss und den Seen im dazugehörigen Park. Neben diesen Naturflächen gibt es auch Gelegenheiten bei weniger Frost auf verschiedenen Kunsteisbahnen seine Pirouetten zu drehen.

Eis- & Funsportzentrum Ost
Kunsteisbahn, Innenfeld & Außenbahn, Okt-März, im Sommer für Inline-Skater.
›› Neuperlach, Staudingerstr. 17 (am Ostpark), Tel. 63 01 91 47

Eis- & Funsportzentrum West
Kunsteisbahn, nur im Winter, mit Disco-Lauf und Jugendnachmittag.
›› Pasing, Agnes-Bernauer-Str. 241, Tel. 89 68 90 07

Eiszauber am Stachus
Bayerns größte mobile Eisarena, jährlich von Ende Nov. bis Ende Januar.
›› Stachus, Tel. 24 24 16 88, www.muenchnereiszauber.de

Grünwalder Freizeitpark
Kleine Eisbahn im Freizeitpark, nur im Winter, auch Eishockey.
›› 82031 Grünwald, Südliche Münchner Str. 35c, Tel. 6 41 89 10, www.gruenwalder-freizeitpark.de

Olympia Eissportzentrum
Zum Schlittschuhlaufen stehen in dem einzigen überdachten Eislaufstadion zwei Eisflächen zur Verfügung; der Eishockeyclub München (EHC) kämpft hier regelmäßig bei seinen Heimspielen um den Puck.
›› Milbertshofen, Spiridon Louis-Ring 21 Tel. 30 67-0, www.olympiapark-muenchen.de, www.ehc-muenchen.de

Prinzregentenstadion
Eislaufen genießt man hier bei besonders stimmungsvoller Atmosphäre: unter freiem Himmel, auf einer 30 mal 60 Meter großen Bahn, bei guter Musik und wenn’s dunkel wird im Flutlicht-Schein. Zum Ausruhen und Zuschauen lädt die Tribüne für bis zu 450 Personen ein.
›› Bogenhausen, Prinzregentenstr. 80, Bäder-Hotline: 23 61 50 50, www.swm.de

›› Zurück

Fußball


Fußball in München
Wer Fußball ohne Verein spielen möchte, findet im Englischen Garten im Sommer zahlreiche Freizeit-Kicker, denen man sich anschließen kann. Bei Profi­ambitionen stehen einem neben dem FC Bayern und dem TSV 1860 München rund 150 weitere Fußballvereine in München zur Verfügung. Zudem gibt es mit der Royal Bavarian Liga eine Vereinigung von Hobbykickern mit mehr als 170 Freizeitteams.
›› www.sport-muenchen.de, www.royalbavarianliga.de

SoccArena
Ganz verschwunden aus dem Olympiapark ist der Fußball auch nach Eröffnung der Allianz Arena nicht: In der SoccArena wird auf einem speziellen blauen Untergrund gekickt, entweder auf den 4 Match Courts (30 x 15 m) oder auf dem Speed Court (26 x 13 m).
›› Milbertshofen, Spiridon-Louis-Ring 21, Tel. 30 67 21 37, www.soccarena-olympiapark.de

Soccer World
6 Kunstrasenplätze (davon 3 Outdoor-Plätze) garantieren Kicker-Spaß an 365 Tagen im Jahr, 7 Squashcourts und Sportsbar.
›› Moosach, Georg-Kainz-Str. 8, Tel. 149 28 75, www.soccerworld-muenchen.de

›› Zurück

Golf


Golfen in München
Seit einigen Jahren entwickelt sich Golf zum Trend- und Breitensport. Mit über 100 Golfclubs in Oberbayern zählt die Münchner Region zu den Golf-Ballungszentren in Deutschland. Viele Plätze gehören mit ihrer wundervollen Alpen- oder See-Kulisse zu den schönsten der Welt.

City Golf Range
„Einfach trainieren und spielen“ ist in diesen beiden Golfanlagen angesagt: Im Herzen Schwabings warten 16 überdachte und 10 freie Abschläge, eine Chipping Area sowie ein Sandbunker auf Golf-Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. In Freimann lassen 12 überdachte Abschläge, eine 230 m lange Range, 800 qm Puttinggreen, 1 Fairway-Bunker sowie 1 Green-Bunker jedes Golfer-Herz höher schlagen.
›› Freimann, Freisinger Landstr. 60, Tel. 36 00 64 10, www.citygolfcenter.de

Eberle Golfpark Johanneskirchen/Gauting
Wer in den Golfsport hineinschnuppern möchte, ohne gleich Mitglied in einem Club zu werden, ist hier goldrichtig: Neben zwei 6-Loch-Plätzen zum Üben werden günstige Einsteiger-Angebote und Platzreife-Kurse geboten (Ausrüstung kann gemietet werden). Und wer Glück hat, bekommt den Gelbwürfeligen Dickkopffalter oder den Hausrotschwanz zu Gesicht – die Parks dienen nämlich als Rückzugsflächen für Schmetterlinge, Vögel und Pflanzen.
›› Johanneskirchen, Rambaldistr., Tel. 957 95 50
›› 82131 Gauting, Robert-Koch-Allee, Tel. 850 04 44
›› www.eberle-golf.de

Golf-Club Feldafing
Im historischen Lenné-Park gelegen, ist der Traditionsclub mit 18-Loch-Platz und herrlichem Panoramablick auf den Starnberger See ein echtes Natur- und Freizeiterlebnis. Hier hat einst US-Präsident Dwight D. Eisenhower höchstpersönlich den Schläger geschwungen.
›› 82340 Felda­fing, Tutzinger Str. 15, Tel. 0 81 57/93 34-0, www.golfclub-feldafing.de

Golfclub München Eichenried
Golfvergnügen pur auf 135 Hektar beschert diese 27-Loch-Meisterschaftsanlage mit 3 Plätzen und je 9 Spielbahnen sowie einem 6-Loch-Kurzplatz Freunden des Golfsports.
›› 85452 Eichenried (zwischen Ismaning & Moosinning), Münchner Str. 57, Tel. 0 81 23/93 08-0, www.gc-eichenried.de

Golfzentrum München-Riem
Wem hier plötzlich ein leichter Pferdeduft in die Nase steigt, der sollte sich die Anlage einmal genauer ansehen: Sie ist nämlich in der Mitte der Galopprennbahn Riem gelegen. Mit etwas Glück kann man also spannende Wettrennen verfolgen und gleichzeitig in den Genuss des 9-Loch- und 3-Loch-Platzes sowie der Flutlicht-erhellten Driving Range mit 52 Abschlägen kommen.
›› Riem, Graf-Lehndorff-Str. 36, Tel. 94 500 800, www.gcriem.de

Münchner Golf Club
Traditionsverein seit 1910 mit zwei Golf-Anlagen. Der Platz in Straßlach wurde von einer wahren Koryphäe unter den Golfplatz-Architekten, dem Amerikaner Perry O. Dye, entworfen und trägt daher als einzige Anlage in Deutschland das Prädikat „Dye Designs“.
›› Thalkirchen: 9-Loch-Kurs, Zentralländstr. 40, Tel.72 30 06 49
›› Straß­lach (bei Grünwald): große Anlage mit drei 9-Loch-Plätzen, Kontakt: 82064 Straßlach-Hailafing, Tölzer Str. 95, Tel. 0 81 70/­9 29 18-11, -25
›› www.golf.de/mgc

Münchner Golf Eschenried
Direkt vor den Toren der Stadt spielt es sich inmitten herrlicher Wiesen und idyllischer Seenlandschaften auf dem weichen, saftig grünen Moorbooden besonders gelenkschonend. Auf 5 Plätzen und 3 Driving-Ranges stehen über 140 Abschlagplätze zur Verfügung.
›› Golf­anlage Eschenried: 85232 Eschenried, Am Kurfürstenweg 10, Tel. 0 81 31/56 74 0
›› Golfpark Gut Häusern: 85229 Gut Häusern bei Markt Indersdorf, Gut Häusern 2, Tel. 0 81 39/9 32 80
›› www.gc-eschenried.de

›› Zurück

Inline-Skaten


  Inline-Skaten in München
Skaten kann man in München nicht nur bei der Blade Night, wenn die Massen quer durchs Stadtgebiet rollen, sondern auch bei vielen anderen Gelegenheiten und Stellen: Besonders beliebt sind die Strecken entlang der Isar, durch den nördlichen Teil des Englischen Gartens und im Olympiapark. Etwas außerhalb, direkt am Schloss Schleißheim (S1 Oberschleißheim), gibt es einen schönen Rundkurs. Unbedingt empfehlenswert ist die 7 km lange Strecke an der Pupplinger Au.
›› www.skatemunich.de, www.inline-strecken-­fuehrer.de, www.muenchnerbladenight.de

Münchner Blade Night
Von Mai bis September jeden Montag, die Strecken sind in Nord, Süd, Ost, West & Family unterteilt und wechseln wöchentlich, bis zu 30 000 Teilnehmer pro Veranstaltung.
›› Startplatz: „Wirtshaus am Bavariapark“, Schwanthalerhöhe, Theresienhöhe 15, 21.00 (Veranstaltungsbeginn: 19.00, Family Blade Night: 15.00), Tel. 89 06 68 0, www.aok-bladenight.de

›› Zurück

Kartfahren


Kart Palast Funpark Modernste Karts mit Elektro-Antrieb, eine 450 Meter lange und sechs bis acht Meter breite, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke mit speziellem Rennbelag garantieren Fahrspaß in Vollendung. Die Sports Bar lädt zum kulinarischen Boxenstopp ein. Wer es ruhiger angehen lassen will, schwingt den Schläger auf der 14-Bahnen-Minigolf-Anlage.
›› 85232 Bergkirchen, Gadastr. 9, Tel. 0 81 42/­41 85 10, www.kartpalast.de

AK-Racing
Einzige Outdoor-Kartbahn im Raum München, 851 m lange Strecke. Ganzjährig geöffnet (außer bei Regen oder Schnee).
›› 85748 Garching, Robert-Bosch-Str. 19, Tel. 32 06 68 7, www.ak-racing.de

›› Zurück

Klettern


Boulder AIRea
Das vom Europäischen Patentamt geschützte Konzept bietet Kletterfreunden ein besonderes Erlebnis. Die überdachten „Felsen“ machen das Klettern im Freien vor der großartigen Kulisse des Wendelstein möglich, ob bei Sonne oder Regen. Aufgrund des geringen Schwierigkeitsgrads besonders geeignet für Kinder, Jugendliche und Anfänger.
›› 83075 Bad Feilnbach, Reithof 1, Tel. 0 87 62/­726 59 50, www.boulderairea.de

Boulderwelt
In unmittelbarer Nähe des Ostbahnhofs hat die größte Boulderhalle der Welt ihre Zelte aufgeschlagen. Viele, abwechslungsreiche Boulderrouten in allen Schwierigkeitsstufen und ein umfangreiches Kursprogramm laden zum Ausprobieren und Trainieren ein. Mit Kinderwelt und Bistro, täglich von 10.00-23.00 Uhr geöffnet.
›› Berg am Laim, Friedenstr. 22a, Tel. 41 85 99 70, www.boulderwelt.de

Deutscher Alpenverein Klettter- und Boulderzentrum München
Die weltgrößte Indoor- und Outdoor-Kletteranlage (knapp 7 800 qm inklusive Boulderflächen), 18 m hohe Wände aus stark strukturierten 3-D-Paneelen mit bis zu 25 m langen Touren. Freeformtower, eigene Kinderspielbereiche, hauseigene Gastronomie, Schwierigkeitsgrade von 2+ bis 10+, großes Kursangebot, auch Zuschauen ist erlaubt. Etwas außerhalb Münchens liegt das Kletterzentrum Gilching mit 1 550 qm Indoor- und 1 150 qm Outdoor-Kletterfläche inklusive Boulderfläche sowie einer großen Boulderarena im Freien und großem, bekletterbarem Thailand-Zapfen.
›› Sendling, Thalkirchner Str. 207, Tel. 1 89 41 63 11, www.kletterzentrum-­muenchen.de
›› 82205 Gilching, Frühlingstr. 18, Tel. 089/551 70 06 80, www.­kletterzentrum-gilching.de

Deutscher Alpenverein München
Der Berg ruft: Bergsteigen, Eisklettern, Wandern, Schneeschuhgehen, Mountainbiken, Trekking u.v.a., Touren nur für Mitglieder.
›› Ludwigsvorstadt, Bayerstr. 21, Tel. 55 17 00-0, www.alpenverein-muenchen-oberland.de

Kletterinsel Fürstenfeld
Der größte Hochseilpark der Metropolre­gion München lädt Kletterbegeisterte zum kraxeln auf vier spektakulären Parcours, ausgehend von zwei riesigen Zentralplattformen, ein. 50 Übungen in unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden sowie fünf Seilrutschen, eine davon als Highlight über die Amper, lassen keine Wünsche offen.
›› 82256 Fürstenfeldbruck, Am Zisterzienserweg, Tel. 0 81 41/8 10 92 64, www.kletterinsel.de

Kletterhalle Heaven´s Gate
In den ehemaligen Pfanni Kartoffelsilos befindet sich Europas höchste Indoor-Kletteranlage, 30-Meter hohe Silos mit Gipfelbuch, mobiler Kletterscheibe und Kletterturm, regelmäßige Kletterkurse, kleine Bar mit leckerer Hauspizza.
›› Berg am Laim, Grafingerstr. 6, Tel. 20 00 30 70, www.kletternmachtspass.de

Kletterhalle High-east
18 Meter hohe Kletterwände für Anfänger und Sportkletterer, Therapieklettern, Hochseilelemente, Kinder- und Erwachsenenkurse, Wellness-Etage. Jeden Monat 20 neue Routen und 50 neue Boulder in allen Schwierigkeitsgraden.
›› 85551 Heim­stetten (bei Feldkirchen), Sonnenallee 2 (S2 Heim­stetten), Tel. 92 79 47 96, www.high-east.de

Kletterwald München
An Seilbahnen über den Waldboden rauschen, in 15 Metern Höhe in den Baumwipfeln kraxeln oder über schwankende Brücken balancieren? Wer den Indiana Jones in sich entdecken will, ist hier goldrichtig! Ausgeklügelte Sicherungstechniken sorgen dabei für ein unbeschwertes Vergnügen. Der Kletterwald ist von April bis September geöffnet.
›› Grünwald, Walderlebniszentrum Grünwald, Tel. 88 90 23 55, www.kletterwald-muenchen.de

›› Zurück

Laufen


Citylauf München
Bietet sportliche Herausforderungen das ganze Jahr hindurch: Neujahrslauf, Winterlaufserie (15 und 20 km), Halbmarathon, Teamstaffel München sowie der Sommernachtslauf.
›› Kontakt: Active Concepts GmbH, 82340 Felda­fing, Rat-Jung-Str. 16, Tel. 546 07 06, www.citylauf-muenchen.de

Laufschule München
Die erste Laufschule Bayerns bietet Walking und Nordic Walking für Anfänger und Fortgeschrittene, Laufkurse & -seminare, Trainingsgruppen, Einzelstunden sowie Marathonvorbereitung.
›› 85560 Ebersberg, Bürgermeister-Müller-Str. 2b, Tel. 0 80 92/85 30 60, www.laufschule.de

München Marathon
Traditioneller Marathonlauf entlang zahlreicher Sehenswürdigkeiten und durch den Englischen Garten. Zieleinlauf durch das Marathontor ins Olympiastadion, über 10 000 Teilnehmer. Seit 2010 mit zahlreichen Neuerungen, wie zum Beispiel dem Trachtenlauf.
›› Jährlich Mitte Oktober, Kontakt: runabout München Marathon GmbH, Obersendling, Boschetsrieder Str. 69, Tel. 0 180/­142 42 02, www.muenchenmarathon.de

München RoadRunners Club
Über 650 Mitglieder aller Altersstufen, die sich vor allem dem Laufsport oder dem Triathlon widmen; regelmäßige Lauftreffs und Lauftempotraining.
›› Nymphenburg, Hohenlohestr. 67, Tel. 15 78 05 64, www.mrrc.de

›› Zurück

Radfahren


ADFC München
Ausgiebiges Radfahren ist in München in vielen Wäldern, Parks sowie auf Uferpromenaden entlang von Flüssen und Seen möglich. Der ADFC stellt auf seiner Homepage ausführliche Fahrrad-Routenpläne zur Verfügung, veranstaltet Fahrradtouren, besitzt eine Selbsthilfewerkstatt und bietet viele weitere Service-Leistungen.
›› Ludwigsvorstadt, Platenstr. 4, Tel. 77 34 29, www.adfc-muenchen.de

Call a Bike
Im ganzen Stadtgebiet stehen die Mieträder der Deutschen Bahn bereit. Per Telefon können Kunden den Öffnungscode des Schlosses erfragen und losradeln. Eine Minute kostet 8 Cent, 24 Stunden maximal 15 Euro (mit BahnCard 9 Euro). Für 36 Euro pro Jahr (mit BahnCard 27 Euro) sind die ersten 30 Minuten jeder Fahrt kostenfrei. Winterpause Mitte Dezember bis Mitte März.
›› 24h-Service-Telefon: 0 700/­05 22 55 22, www.callabike.de

MTB-Club München e.V.
In diesem Verein fröhnen Gleichgesinnte ihrer Leidenschaft, dem Mountainbiken. Ob in den bayerischen Voralpen, über Stock und Stein entlang der Isar oder bei der Teilnahme an Hobby- und Lizenzrennen, es dreht sich alles ums Rad.
›› Sendling, Konrad-Peutinger-Str. 1, Tel. 74 32 78 60, www.mtb-club-muenchen.de

›› Zurück

Rafting & Canyoning


Action & Funtours
Rafting, Eisklettern, Canyoning, Kanufahrten, Isarfloßfahrten und Schlauchbootverleih im Münchner Umland und Tirol.
›› 82131 Gauting, Karlstr. 7, Tel. 8 50 59 04, www.action-funtours.de

FB-Freizeitservice
Floßfahrten, Wildwasser-Rafting, Riverboatshuffles auf Donau und Isar, außerdem Ballonfahrten, Planwagen-Trekking.
›› 85375 Neufahrn, Max-Anderl-Str. 107, Tel. 0 81 65/38 38, www.fb-freizeitservice.de

Flößerei Josef Seitner
Echt bay­erische Floßfahrten auf Isar und Loisach. Zu Beginn der Floßfahrt erhält jeder Gast einen Bierkrug als Erinnerung.
›› 82515 Wolfratshausen, Lindenweg 1, Tel. 0 81 71/7 85 18
›› Anfahrt: S7 Wolfratshausen, A95 Garmisch-Partenkirchen, www.flossfahrt.de

Isarfloßfahrt
Zünftige Floßfahrten auf der Isar mit bis zu 55 Personen, einer bayerische Blaskapelle und viel Bier an Bord gehören zwischen Wolfratshausen und München-Thalkirchen in den Sommermonaten zum Uferbild dazu. Noch lustiger ist es natürlich, selbst mitzufahren.
›› DER Touristik & Incentive: Schwabing, Münchner Freiheit 6, Tel. 34 07 72 300, www.isarflossfahrten.biz

Splashtour
Spezialisiert auf Canyoningtouren für Einsteiger; bietet Tages- und Halbtagestouren in Bayern & Österreich mit individueller Betreuung, Einzel- und Kleingruppenführungen sowie Mehrtagestouren im Ausland (z.B. Italien, Frankreich) für Firmenevents, Teamtraining & Incentives an. CIC Mitglied (Commission Internationale de Canyon – Canyoning Professionals).
›› Milbertshofen, Keferloherstr. 59, Tel. 0 172/8 47 38 73, www.splashtour.de

›› Zurück

Segeln


Ammersee Segelschule Marx
Segel- & Motorbootführerscheine, Verleih von Segel-, Tret-, & Elektrobooten.
›› 86911 Dießen, Seestr. 28, Tel. 0 88 07/84 15, www.ammersee-segelschule.de

Segelschule & Bootsverleih Ernst
Segelkurse, Sportbootführerschein Binnengewässer und See, Verleih von Segel-, Ruder- & Tretbooten. Zum Mietangebot gehört ein restaurierter Marinekutter.
›› 86919 Utting am Ammersee, Am Freizeitgelände 10, Tel. 0 88 06/53 47 13 oder 0 88 06/­76 61, www.segelschule-ernst.de

Segelschule Weiss-Blau
Theorieschulungen, praktische Ausbildung Binnen & See, Familiensegeln, Kinderkurse, Urlaubstörns, Charter, Bootszubehör. Auch Fernkurse.
›› Sendling, Aidenbachstr. 208, Tel. 74 87 99 47, www.weiss-blau.de

›› Zurück

Surfen


Eisbachwelle
Gleich neben dem Haus der Kunst, im Eisbach, haben die Großstadt­surfer das Wellenreiten zur Touristenattraktion gemacht. Die Tücken liegen hier nicht nur im Detail, sondern auch unter Wasser: Starke Strömung und ein massiver Betonblock erfordern surferisches Können. Wer sich selbst nicht auf die Welle traut, sollte sich zumindest Zeit zum Zuschauen nehmen – garantiert sehenswert! Was bisher übrigens nur geduldet wurde, ist seit Juni 2010 sogar legal von der Stadt genehmigt.
›› Lehel, Prinzregentenstr., Tram 17, Haltestelle Nationalmuseum, www.eisbachwelle.de

Floßlände
Bei den Großstadtsurfern ebenfalls beliebter Treffpunkt im Münchner Süden. Auf einem Seitenarm der Isar stürzen sich hier die Wasserratten in die Fluten. Auch Anfänger dürfen ihr Können zeigen, da die Strömung im Gegensatz zum Eisbach nicht besonders stark ist.
›› Thalkirchen, Floßlände

›› Zurück

Tanzen


ABC Dance Studios
150 Kurse pro Woche, 40 Lehrer, Jazz, Hip Hop, Flamenco, Salsa, Blitztanzkurse u.v.a. Tänze.
›› Schwabing, Ingolstädter Str. 12, Tel. 3 50 75 65, www.abc-dance-studios.de

Circulo
Unterrichtet werden Gesellschaftstanz (Standard/Latein) und Salsa cubana. Bei allem steht die Freude an der Bewegung zur Musik im Mittelpunkt. Das wird besonders bei den zahlreichen Tanzabenden und Parties deutlich.
›› Berg am Laim, Rosenheimer Str. 139, Tel. 494 888, www.circulo.de

DT - Die Tanzschule am Deutschen Theater
Eine der traditionsreichsten deutschen Tanzschulen mit über 50-jähriger Geschichte und tollen Tanzkurs-Kulissen im Großen Ballsaal und im Barocksaal. Boogie Woogie, Discofox, Gesellschaftstanz, Rock’n’Roll, Salsa, Slowfox, Paso Doble, Swing, Tango Argentino, Video-Clip-Dancing, Wiener Walzer u.a.
›› Ludwigsvorstadt, Adolf-Kolping-Str.10, Tel. 5 50 20 55, www.tanztipp.de

Jump in
Flamenco, Modern Dance, Breakdance.
›› Glockenbach, Klenzestr. 55, Tel. 2 01 61 08, www.jumpin.de

Salsa y Corazon
Salsa-Tanzschule, im Angebot Mambo, Merengue, Bachata, Flamenco, Showgruppe, Reisen. Singles bekommen einen Tanzpartner gestellt.
›› Ludwigsvorstadt, Zenettistr. 7, Tel. 1 50 57 27, www.salsa-y-corazon.de

Tanzprojekt München
Eine der größten und renommiertesten Tanzschulen in München, seit 1976. Ballett, Jazz-Dance, Modern, Afro, Hip Hop und Yoga.
›› Maxvorstadt, Blütenstr. 15, Tel. 66 10 20, www.tanzprojekt-muenchen.de

›› Zurück

Tennis, Squash & Badminton


Der Rothof
12 Sand-, 6 Hallenplätze, Fitness, Aerobic. Im Sommer auch Beachvolleyball.
›› Bogenhausen, Denninger Str. 120, Tel. 92 80 80 80, www.rothof.de

Park Club Nymphenburg
8 Squash- & 8 Badminton-Courts, Sauna-Landschaft, Schwimmbad.
›› Nymphenburg, Stievestr. 15, Tel. 1 78 20 55, www.parkclubnymphenburg.de

Racketpark
Größte und modernste Multifunktionsanlage, die der Münchner Osten zu bieten hat: Hier dürfen nicht nur Squash-, (Tisch-)Tennis- oder Badmintonbegeisterte den Schläger schwingen – auch Cheerleader, Turner, Volleyballer, Fitnessfans und Co. kommen auf ihre Kosten. Neben 6 Tennis-Hallen und 4 Tennis-Sandplätzen, 4 Badminton- sowie 6 Squash-Courts stehen ein großer Fitness- und Kräftigungsbereich bereit.
›› 85540 Haar, im Sportpark Eglfing, Höglweg 7, Tel. 46 46 47, www.racket-park.de

Sports4you
Leidenschaftliche Squasher, Speed-Squa­sher, Badminton- und Tennisspieler (nur Thalkirchen) können sich in 2 Anlagen austoben und anschließend im Wellnessbereich entspannen: In der Sollner Anlage stehen für Squash-Begeisterte 10 Courts bereit, außerdem 1 Badminton-Doppel- und 2 Einzelplätze sowie ein 800 qm großes Fitnesszentrum. Die Thalkirchener Anlage bietet weitere 3 Tennis-Hallenplätze, 10 Squash-Courts und 8 Badmintonplätze.
›› Solln, Drygals­ki Allee 41, Tel. 78 60 40
›› Thalkirchen, Zielstattstr. 61, Tel. 78 69 70
›› www.sports4you.org

Squash Fitness Schwabing
5 Squash-Courts, Fitness, Billard, Tischtennis.
›› Maxvorstadt, Winzerer Str. 47b, Tel. 3 08 35 16, www.squash-fitness-schwabing.de

Sportzentrum Martinsried
Modernes Sportzentrum: Zu dem riesigen Sport- und Wellness-Angebot gehören auch 3 Squash-, 8 Badminton- & 4 Tenniscourts. Extras: Gratis Kinderbetreuung sowie eine große Spa- und Solariumwelt, italienisches Restaurant.
›› 82152 Martinsried, Lochhamer Str. 33, Tel. 8 57 30 41, www.sportzentrum-martinsried.de

Tivoli Tennis
Direkt am Englischen Garten erwarten den Besucher 9 gepflegte Aschecourts sowie ein Café-Restaurant mit Terrasse. Tenniskurse gibt es für Lernwillige ab 4 Jahren.
›› Altstadt-Lehel, Öttingenstr. 78, Tel. 29 78 65, www.alexx-tennis.de

›› Zurück

Wasserski


Wasserskilift Friedberg
Wakeboard- und und Wasserski-Schleppliftanlage mit 900 Metern Rundkurs, Tauchen im Badesee, Beachvolleyball, Liegewiese. Saison: April bis Mitte Oktober.
›› 86316 Friedberg, Seestraße (am Friedberger See), Tel. 0 821/60 27 41, www.chill-and-wake.de

Wasserskipark Aschheim
Urlaubsfeeling, Spaß und Action am Baggersee, dabei kommen besonders Wasserskifahrer, Wakeboarder und Wakeskater an der 760 Meter langen Wasserskianlage auf ihre Kosten. Palmen, Liegestühle und ein kleiner Sandstrand samt Bar sorgen für Entspannung außerhalb des Wassers.
›› 85609 Aschheim (bei Feldkirchen), Am Eventpark 30, Tel. 90 01 96 00 (im Sommer), Tel. 903 88 85 (im Winter), www.wasserskipark-aschheim.de

Watazoo am Wörth See
Fünf-Mast-Wasserski-Seilbahn, Rundkurs 870 Meter, Wasserski, Wakeboarding, 300-Meter-Sandstrand, zwei Beachvolleyballfelder, Biergarten, Liegewiese, Shop.
›› Kontakt: Untergiesing, Humboldtstr. 20, Tel. 4 70 24 38, www.watazoo.de
›› Anfahrt: A 92 Richtung Deggendorf, Abfahrt Wörth

›› Zurück