Luxus Hotels in Frankfurt

Frankfurt-Hotel-Flemings-Delux.160jpgFleming’s Deluxe Hotel Frankfurt
Fleming´s Deluxe Hotel Frankfurt City
Ab 178 Euro
Als erstes Haus mit dem neuen Fleming’s Deluxe Konzept ging im April 2008 das Frankfurter Hotel an den Start. Die 100 Gäs­tezimmer und sechs Suiten verfügen über hochwertigste Einrichtung vom LCD-Flachbildschirm-Fernseher bis zum Laptop-geeigneten Safe. In den Zimmern der Superior Kategorie gibt es sogar eine iPod Docking Station. Außerdem schaffen Stoffe und Materialien in warmen Erdtönen kombiniert mit modernen Design-Elementen eine stilvoll-behagliche Atmosphäre. In der 7. Etage ist neben der Business Lounge, einer Bar und einem Restaurant mit Terrasse ein großartiger Ausblick über die Dächer Frankfurts bis zum Taunus geboten.
›› Innenstadt, Eschenheimer Tor 2, Tel. 4 27 23 20
www.flemings-hotels.com

Fleming´s Hotel an der Neuen Börse
Ab 145 Euro
2006 als drittes Haus der Marke Fleming’s Hotels & Restaurants eröffnet. 146 Zimmer und 6 Suiten in modernem Design, eingerichtet mit edlen Stoffen und hochwertigen Hölzern. 16 Konferenzräume und -Suiten mit multimedialer Konferenztechnik. Außerdem zwei Restaurants und ein Delikatessenladen sowie ein 130 qm großer Fitnessbereich mit Workout-Raum, Sauna, Dampfbad, Solarium und Ruhebereich.
›› Bockenheim, Elbinger Str. 1-3, Tel. 50 60 40-0
www.flemings-hotels.com

Frankfurt Marriott Hotel
Ab 129 Euro
Direkt gegenüber dem Messegelände und der Festhalle befindet sich Europas höchstes Hotel in den Stockwerken 26 bis 44. Im Inneren beherbergt das Hotel 588 elegante Gästezimmer inklusive 23 Suiten, die alle neben der gewohnten Ausstattung wie Radio, TV, Pay-TV und Minibar zusätzlich über High-Speed-Internetzugang, individuell regulierbare Klimaanlage, zu öffnende Fenster und einen großzügigen Schreibtisch verfügen. Wer trotzdem sein Zimmer verlässt, findet im Haus außerdem ein Fitnesscenter mit Sauna, Solarium, Whirlpool und Massageangebot, vier internationale Restaurants, 15 Konferenzräume sowie den mit einer Fläche von 700 qm größten Frankfurter Ballsaal.
›› West­end-Süd, Hamburger Allee 2, Tel. 7 95 50
www.frankfurt-marriott.de

Gerbermühle
Ab 150 Euro
Schon Goethe adelte einst die Gerbermühle durch seine Besuche und so verwundert es nicht, dass die fünf individuell geschnittenen und eingerichteten Suiten nach Personen benannt sind, die im Leben des Dichters eine Rolle spielten. Aber auch die übrigen 13 Zimmer des kleinen, neu errichteten Hotels bieten denselben Komfort mit Flat-TV, kostenfreiem Internetzugang, Klimaanlage, Minibar und freundlichem Service.
›› Sachsenhausen, Gerbermühl Str. 105, Tel. 689 777 90
www.gerbermuehle.de

Hilton
Ab 185 Euro
Nahe der Frankfurter Börse gelegen und umgeben von einem Park, verfügt die noch junge Filiale der wohl bekanntesten Hotelkette der Welt über 342 geräumige Zimmer und Suiten in fünf Preis- und Ausstattungskategorien, ein Restaurant mit schöner Terrasse, zwei Bars, ein Fitness- und Wellness­center, ein 25 x 15 m großes Hallenbad und 16 moderne Tagungsräume. Gäste der Executive Zimmer und Suiten haben zudem Zugang zur Executive Club Lounge mit Blick über die Alte Oper, kostenfreiem kontinentalen Frühstück sowie kostenlosen Drinks und Snacks.
›› Innenstadt, Hoch Str. 4, Tel. 133 80 00
www.hilton.de/frankfurt

Hilton Frankfurt Airport Hotel
199 Euro
Dieses Hotel bietet seinen Gästen ab Sommer 2011 146 Standard Zimmer, 83 Executive Zimmer, 16 Suiten, 3 barrierefreie Zimmer sowie eine Präsidenten-Suite. Die stadtnahe Lage in Frankfurts neuem architektonischem Meisterwerk The Squaire am Flughafen ist ideal für Business-Kunden, die vielfältigen Serviceleistungen bewegen sich Hilton-typisch auf höchstem Niveau.
›› Flughafen, The Squaire, Hugo Eckener Ring, Tel. 26 01 20 00
www.hilton.de

Hilton Garden Inn Frankfurt Airport
Ab 125 Euro
Ebenfalls im Sommer 2011 öffnet ein weiterer Ableger der bekannten Luxushotelkette in Frankfurts neuer, futuristischer Stadt im Kleinformat, The Squaire, seine Pforten. 334 Zimmer stellt das Hilton Garden Inn seinen Gästen zur Verfügung. Der direkte Anschluss an den Flughafen-Terminal und die auf Businessbedürfnisse zugeschnittene Ausstattung machen das Hotel zu einer idealen Unterkunft für Geschäftsreisende.
›› Flughafen, The Squaire, Tel. 4 50 02 50
www.hiltongardeninn.de

Hotel Hessischer Hof
Ab 170 Euro
Traditionsreiches Luxushotel im Westend. Zum umfangreichen Service gehören unter anderem: täglich frisches Obst und Mineralwasser, kostenfreie Nutzung der Minibar und des Internets oder ein kos­tenloser Schuhputzservice. Die 30 bis 156 qm großen Zimmer und Suiten sind mit Antiquitäten aus dem Hause der Prinzen von Hessen oder in verschiedenen Stilrichtungen moderner Epochen eingerichtet und alle mit mindestens zwei Telefonen, Fax- und W-LAN-Anschluss, Spielfilmkanälen in deutscher und englischer Sprache sowie Hanteln und einem Stepper ausgestattet. Da braucht man sein Zimmer kaum noch zu verlassen – zumal auch der Zimmerservice rund um die Uhr verfügbar ist.
›› Westend-Süd, Friedrich-Ebert-Anlage 40, Tel. 7 54 00
www.hessischer-hof.de

Hotel Jumeirah Frankfurt
Das neue Palais Quartier im Herzen Frankfurts beherbergt ab dem Frühjahr 2011 auch das erste deutsche Luxushotel der weltweit bekannten Jumeirah Group. Über 219 Zimmer auf 25 Etagen – darunter mehrere Suiten in drei verschiedenen Kategorien – sowie zwei Res­taurants, eine Bar und drei Konferenzräume verfügt das Hotel. In der weitläufigen Spa-Oase können sich die Gäste auf höchstem Niveau verwöhnen lassen.
›› Innenstadt, Palais Quartier, www.­palaisquartier.de, www.jumeirah.com

Hotel Savigny Frankfurt City
Ab 100 Euro
500 m von der Messe und 200 m vom Bahnhof entfernt, liegt das Savigny Frankfurt City mit 155 komfortablen Zimmern, in denen Klimaanlage, Minibar, Kabel- und Pay-TV, W-LAN, Telefon sowie ein Bad mit Badewanne und Dusche selbstverständlich sind. Im Haus befinden sich außerdem ein elegantes Restaurant, eine gemütliche Bar und vier Tagungsräume. Zum Service gehören u.a. ein Portier, Reinigungs- und Bügelservice, eine Schuhputzmaschine und Babysitter auf Anfrage.
›› Westend-Süd, Savigny Str. 14-16, Tel. 7 53 30
www.accorhotels.com

InterContinental Frankfurt
Ab 120 Euro
Mit 770 Zimmern und Suiten auf 21 Etagen, gehört das „Interconti“ zu den größten und gleichzeitig besten Hotels der Stadt. Besonders von höheren Stockwerken aus genießt man eine schier atemberaubende Aussicht auf die Stadt oder den Main. Aber auch der Blick ins Innere der elegant eingerichteten Räume lohnt sich. Der modern ausgestattete Fitness Club sowie das Business Center stehen den Gästen täglich rund um die Uhr zur Verfügung. Außerdem im Haus: zwei erstklassige Restaurants, eine dem Flair der Frankfurter Börse nachempfundene Bar und 19 Veranstaltungsräume mit modernster Tagungstechnik.
›› Bahnhofsviertel, Wilhelm-Leuschner-Str. 43, Tel. 2 60 50
www.frankfurt.intercontinental.com

Le Méridien Parkhotel
Ab 117 Euro
Nobles Traditionshaus direkt am Hauptbahnhof, das in zwei Bereiche unterteilt ist: Zum einen gibt es den Businessflügel mit 220 mit Ahornholz akzentuierten Zimmern und Plasmafernsehgeräten, zum anderen den historischen Palais-Bereich mit seinen schönen Gewölbedecken und 80 gemütlichen Jugendstilzimmern. Für das weitere Wohlbefinden während des Aufenthalts sorgen das Restaurant „Le Parc“ mit Terrasse oder dem Sommergarten „Le Jardin“, die nostalgische „Casa­blanca Bar“ sowie ein Wellness-Bereich mit Massageangeboten, Sauna und Dampfbad. Für Konferenzen und Seminare stehen außerdem 13 mit modernster Technik ausgestattete Tagungsräume zur Verfügung.
›› Bahnhofsviertel, Wiesenhüttenplatz 28-38, Tel. 2 69 70
www.starwoodhotels.com

Maritim Hotel Frankfurt
Ab 110 Euro
Der Maritim Sports Club in der obersten Etage mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Solarium, modern ausgestattetem Fitnessgerätepark und einem Panoramablick auf die Frankfurter Skyline macht das Maritim nicht nur bei Hotelgästen, sondern auch bei Sport- und Fitnessfans zu einer beliebten Adresse. Außerdem überzeugt das noch junge Fünf-Sterne-Hotel mit 543 elegant eingerichteten Zimmern inklusive 24 Suiten sowie 7 modernen Tagungsräumen. Zusätzlich verfügt das Haus über drei Restaurants, darunter das preisgekrönte japanische Restaurant Sushi-Sho, und die Life-Style Bar. Das Hotel liegt direkt am Messegelände und ist daher während der Messezeiten meist ausgebucht.
›› Bockenheim, Theodor-Heuss-Allee 3, Tel. 7 57 80
www.maritim.de

Mövenpick Hotel Frankfurt City
Ab 155 Euro
2006 wurde das 4-Sterne-Haus der internationalen Schweizer Premium-Hotelkette am Frankfurter Messegelände eröffnet. Ausstattung: 288 modern eingerichtete Nichtraucherzimmer, davon 242 Standard-, 26 Skyline- und 15 Superior-Zimmer sowie 5 Junior-Suiten, ein Fitness-Center mit Solarium und ein Konferenzzentrum mit 12 Räumen. Besonders beliebt, nicht nur bei Hotel-Gästen, ist der Sonntags-Brunch im Hotel-Restaurant.
›› Gallus, Den Haager Str. 5, Tel. 788 07 50
www.moevenpick-hotels.com

Rocco Forte Villa Kennedy
Ab 239 Euro
Das 2006 eröffnete Fünf-Sterne-Haus liegt direkt am Südufer des Mains inmitten der vornehmen Villengegend Sachsenhausens. Es verfügt über 163 stilvoll und mit allem erdenklichen Komfort ausgestattete Zimmer und Suiten sowie einen großen Spa-Bereich mit Pool, Fitnessraum, Sauna, Yoga- und Massageräume. Mit neun Tagungsräumen und einem 330 qm großen Festsaal mit eigener Lobby bietet die Villa Kennedy zudem hervorragende Einrichtungen mit modernster Technik für Tagungen und Veranstaltungen.
›› Sachsenhausen-Nord, Kennedyallee 70, Tel. 71 71 20
www.villakennedy.com

Roomers
Ab 148 Euro
Frankfurts neues Designhotel besticht nicht nur durch seine zentrale Lage zwischen Hauptbahnhof und Main, sondern vor allem durch seine in dunklen Tönen gehaltene Einrichtung sowie klare, elegante Formen. Die 117 individuell gestalteten Zimmer und Suiten beinhalten jeden Komfort vom kostenlosen W-LAN über den Flachbildschirm bis zur Klimaanlage. Außerdem verfügt das schicke Haus über einen großen Wellnessbereich mit Terrasse und vier Tagungsräume für bis zu 25 Personen. Im Patio lässt es sich in angenehmer Atmosphäre der Großstadthektik entfliehen.
›› Gutleutviertel, Gutleut Str. 85, Tel. 2 71 34 20
www.roomers.eu

Sheraton Congress Hotel Frankfurt
Ab 105 Euro
Großes, auf Businessgäste zugeschnittenes Luxushotel am Stadtwald und nahe dem Flughafen. Alle 396 komfortablen Zimmer und Suiten verfügen über jeweils drei Telefone, einen eigenen Anrufbeantworter sowie über Modem- und ISDN-Anschlüsse direkt am Schreibtisch, die Executive Zimmer und alle Suiten zudem über einen High-Speed Internetzugang. Aber auch außerhalb der Zimmer werden höchste Ansprüche erfüllt: Zum Hotel gehören drei Restaurants und eine Lounge Bar, ein Konferenzzentrum mit 13 technisch hochmodern ausgerüsteten Tagungsräumen sowie ein Pool mit Sauna und Dampfbad.
›› Niederrad, Lyoner Str. 44-48, Tel. 6 63 30
www.sheratoncongressfrankfurt.com

Steigenberger Frankfurter Hof
Ab 290 Euro
Frankfurts erste Adresse: Seit über 130 Jahren residiert das Traditionshaus in einem prachtvollen Renaissance-Bau mitten in der Stadt und verwöhnt prominente wie betuchte Gäste. Hinter der beeindruckenden Außenfassade verbergen sich 321 edel eingerichtete und mit modernster Technik ausgestattete Zimmer und Suiten, vier Restaurants und eine Bar, ein Fitness- und Wellnessbereich sowie 19 Tagungsräume. Hinzu kommt ein umfassendes Dienstleistungsangebot vom Sekretariats- über einen Limousinenservice bis zum Schuhputz-, Gepäck- und Butlerservice; international preisgekröntes Luxushotel.
›› Innenstadt, Kaiserplatz, Tel. 2 15 02
www.frankfurter-­hof.steigenberger.de

The Westin Grand Frankfurt
Ab 148 Euro
Elegantes, zentral gelegenes Grandhotel mit berühmter Lobby unter einer Glaskuppeldecke, zwölf Tagungsräumen, einem Pool in römischem Stil sowie fünf Restaurants und einer Bar. Die 371 mit eleganten Stoffen und luxuriösen Materialien individuell und in verschiedenen Stilrichtungen eingerichteten Zimmer und Suiten sind mit allen denkbaren technischen Raffinessen ausgestattet. Die Marmorbäder verfügen außerdem über Fußbodenheizung und Infrarot-Wärmelampe. Das Hotel wurde 2007 renoviert und von „ArabellaSheraton Grand Hotel“ in „The Westin Grand Frankfurt“ umbe­nannt.
›› Innenstadt. Konrad-Adenauer-Str. 7, Tel. 2 98 10
www.westin.com